Liebes Brautpaar, verehrte Gäste,

ein bisschen nervös bin ich schon: eine Hochzeit ist schließlich etwas Besonderes und sehr Emitionales. Und nun soll ich auch noch eine Ansprache halten - aber irgendwie möchte ich ja meiner Freude Ausdruck verleihen.

Von meiner Frau und mir also dem lieben Brautpaar die besten Glückwünsche für euren gemeinsamen Lebensweg. Wir wünschen euch, dass ihr die Liebe des anderen nie als selbstverständlich hinnehmt, sondern immer wieder als Geschenk versteht und als etwas ganz besonderes anseht.

X, über deine Brautwahl waren wir von Anfang an begeistert. Wir haben dich, Y, als neue Tochter sofort ins Herz geschlossen. Die Vaterrolle habe ich nun ... Jahre geübt, die Rolle des Schwiegervaters muss ich erst noch lernen. Auch deswegen bin ich vielleicht ein klein wenig nervös, aber bei dieser Braut wird das bestimmt kein Problem.

Ratschläge für eure Ehe will ich nicht geben. Wenn ihr aber Rat und Hilfe braucht, sind wir wie bisher immer für euch da.

Alles Gute für eine glückliche gemeinsame Zukunft!

Darauf laßt uns ansoßen, auf Euer Wohl!